Seite 1 von 4

2011, der vierte Streich, 24.04.2011

Wie die ersten drei - so der vierte. Das Restaurant Blapbach platzte beinahe aus allen Nähten. Eine lange Schlange im Durchgang von der Gaststube bis zum Saal, sowie Musiker von jung bis alt machten aus den anwesenden Gästen "fasch e Familie". Eine Attraktion, die sich am Nachmittag geboten hatte, waren unsere Gäste aus der Innerscheiz. Die urchigen und lüpfigen "Tänze" verfeinerten das ganze Ambiente. Natürlich möchten wir auch allen anderen Gästen ein Dankeschön aussprechen und hoffen auf ein baldiges Wiedersehen.